Spendenboom: Kathedrale Notre-Dame wird in zweifacher Ausführung errichtet!

Nach dem verheerenden Großbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist die weltweite Anteilnahme und damit verbundene Spendenbereitschaft ungebrochen hoch!
Der überwältigende Mittelzufluss stellt das Erzbistum Paris allerdings vor ein Luxusproblem: Wohin mit dem vielen Geld?
Erste Überlegungen, die berühmten Türme der Westfassade zu verdoppeln, reichen leider nicht aus, um die üppigen Spenden unterzubringen.
Deshalb planen die Verantwortlichen nun einen kompletten Notre-Dame-Klon in der unmittelbaren Nachbarschaft.
Eine weitere Kathedrale würde die Wartezeiten der mehr als 14 Millionen Besucher, die jährlich in das Gotteshaus strömen, halbieren.
Als Notre-Dame-Backup stünde im erneuten Katastrophenfall zudem ein gleichwertiger Ersatz zur Verfügung!
Bürgermeisterin Anne Hidalgo möchte dieses einzigartige Konzept auch für die anderen Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt umsetzen und bittet die Weltgemeinschaft um Unterstützung: „Spenden Sie bitte auch für einen zweiten Eiffelturm! Der Eisenfachwerkturm ist zwar relativ feuerfest, aber man weiß ja nie …